Datenschutz - Fahrdienst-Spitznagel

Rufen Sie uns an:   0170 800 8915
Logo-1.jpg
Direkt zum Seiteninhalt
Erstinformation
Pflichtangaben nach § 15 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung

Kontaktdaten Harald Spitznagel, Versicherungsvermittler
Harald Spitznagel
Wallbergstr. 2
83714 Miesbach

Home 08025 9958391
Mobil 0170 8008915
Fax 0322 24074768

Mail: Spitznagel@live.de
Internet https://www.fahrdienst-spitznagel.de/

Berufsbezeichnung:

Versicherungsvermittler
gemäß § 42b des Gesetzes zur Neuregelung des Versicherungs-
vermittlerrechts und § 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung
Die Erlaubnis nach § 34d  Abs. 7 GewO liegt vor.

IHK-Registernummer (§ 34d GewO) Reg.-NR.: D-J63U-R8Q15-14

Erlaubnisbehörde nach § 34d GewO Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Telefon 089 5116-0
Telefax 089 5116-1306
Internet www.muenchen.ihk.de

Erlaubnisbehörde nach § 34c GewO Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Telefon 089 5116-0
Telefax 089 5116-1306
Internet www.muenchen.ihk.de

Beteiligungen
Es bestehen keine Beteiligungen an und von
Versicherungsunternehmen von mehr als 10%.

Beratung
Ihr Berater ist gebundener Versicherungsvermittler und in dieser Funktion ausschließlich für folgende Versicherungsunternehmen tätig: WWK.
Ihr Berater bietet eine Beratung zu Versicherungsprodukten an und erhält für deren Vermittlung eine Provision und ggf. weitere Zuwendungen.
Diese sind in die Versicherungsprämie einkalkuliert.
Die vollumfängliche Beratung können wir allerdings nur dann erbringen, wenn Sie uns die hierfür notwendigen Informationen geben.
Sollten Sie uns falsche oder unvollständige Angaben machen, so kann die Beratung falsch oder unvollständig sein.

Vergütung:
Durch unsere Tätigkeit entstehen Ihnen im Regelfall keine Kosten. Unsere Dienstleistung wird durch die Produktanbieter vergütet,
unsere Courtagen oder Provisionen sind demnach im Produkt enthalten. In manchen Fällen bieten wir auch provisions-/courtagefreie
Produkte an. In diesem Fall stellen wir Ihnen unseren Aufwand in Rechnung. Sie werden in diesen Fällen vorab schriftlich über die
entstehenden Kosten informiert. Die Kosten werden von uns nurdann erhoben, wenn Sie diesen durch Ihre Unterschrift im Vorfeld
schriftlich zustimmen. Die Unterstützung im Schaden/-Leistungsfall führt für Sie ebenfalls zu keinerlei zusätzlichen Kosten.
Es gilt generell, dass Ihnen durch unsere Tätigkeit nur dann Kosten entstehen können, wenn Sie diesen vorab schriftlich zustimmen.
Interessenvertretung Als Versicherungsvermittler vertreten wir die Interessen unserer Kunden gegenüber den Versicherungsgesellschaften.
Wir sind also Interessenvertreter unserer Kunden.

Beschwerden:
Wenn Sie mit unserer Tätigkeit einmal unzufrieden sein sollten, freuen wir uns über Ihre Beschwerde. Nur so können wir besser werden. Sie können sich schriftlich, per E-Mail oder per Fax beschweren. Nutzen Sie einfach unsere Kontaktadressen. Bei einer Beschwerde werden wir Sie unverzüglich kontaktieren und eine Stellungnahme abgeben. Falls wir die Beschwerde nicht sofort abschließen können, werden wir Sie über die erwartete Bearbeitungszeit informieren. Sollten wir Ihre Beschwerde nicht abschließend bearbeiten können, weil sie z.B. außerhalb unseres Einflussbereichs liegt, so werden wir Sie informieren.

Vermittlerregister:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon 0180-6005850 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60
Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)
E-Mail vr@dihk.de
Internet www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen:
Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222,
10052 Berlin
Telefon 0800 3696000 kostenfrei aus dem deutschen Telefonnetz
Telefax 0800 3699000 kostenfrei aus dem deutschen Telefonnetz
Internet www.versicherungsombudsmann.de
E-Mail beschwerde@versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Heinz Lanfermann
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Telefon 0800 2550444 kostenfrei aus dem deutschen Telefonnetz
Telefax 030 20458931
Internet www.pkv-ombudsmann.de
E-Mail ombudsmann@pkv-ombudsmann.de


Datenschutzerklärung
Wir sind verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir übertragen Ihre
Daten nur in Drittländer, wenn die Kommission beschlossen hat, dass das Drittland ein angemessenes
Schutzniveau bietet (Angemessenheitsbeschluss). Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung,
Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit von Ihren personenbezogenen
Daten entsprechend der DSGVO. Sie haben das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren
(Landesbeauftragter für den Datenschutz des Bundeslands).

IP-Adresse
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, übergeben Sie Ihre IP-Adresse an den Webserver, damit dieser
Ihnen die Webseite senden kann. Ihre IP-Adresse wird verarbeitet, um Ihnen die Webseite zur Verfügung
zu stellen. Die Rechtsgrundlage ist DSGVO Art. 6 Abs. (1) b). Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse
ist erforderlich und ohne Ihre IP-Adresse kann Ihnen die Webseite nicht zur Verfügung gestellt werden.
Wir speichern Ihre IP-Adresse aufgrund unseres berechtigten Interesses, die Verfügbarkeit unserer
Webseite zu gewährleisten, z. B. um Cyberangriffe abzuwehren. Die Rechtsgrundlage ist DSGVO
Art. 6 Abs. (1) f). Nach spätestens einer Woche wird Ihre IP-Adresse anonymisiert oder gelöscht.
Technische Dienstleister sind Empfänger Ihrer IP-Adresse.

Sie haben das Recht gegen die Speicherung Ihrer IP-Adresse Widerspruch einzulegen entsprechend
der DSGVO.

Newsletter
Wenn Sie einwilligen unseren Newsletter zu empfangen, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, um
Ihnen den Newsletter zu senden. Die Rechtsgrundlage ist DSGVO Art. 6 Abs. (1) a). Die Verarbeitung
Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich und ohne Ihre E-Mail-Adresse können wir Ihnen den Newsletter
nicht senden. Wir löschen Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich abmelden. Technische Dienstleister
sind Empfänger Ihrer E-Mail-Adresse.
Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit zu widerrufen.
Bitte melden Sie sich hierfür vom Newsletter ab.

Gewinnspiel
Wenn Sie einwilligen an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten, um
Sie zu benachrichtigen, wenn Sie gewinnen. Die Rechtsgrundlage ist DSGVO Art. 6 Abs. (1) a). Die
Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten ist erforderlich und ohne Ihre Kontaktdaten können wir Sie nicht
benachrichtigen. Wir löschen Ihre Kontaktdaten, wenn das Gewinnspiel beendet ist. Technische
Dienstleister sind Empfänger Ihrer Kontaktdaten.
Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten jederzeit zu widerrufen.
Wir löschen dann Ihre Kontaktdaten und sie nehmen nicht mehr am Gewinnspiel teil.

Google Maps
Wir binden Google Maps ein, um Ihnen interaktive Karten anzuzeigen. Die Rechtsgrundlage ist
DSGVO Art. 6 Abs. (1) b). Die Einbindung von interaktiven Karten erfordert die Weitergabe Ihrer IPAdresse
an den Anbieter und ohne die Weitergabe können Ihnen keine interaktiven Karten angezeigt
werden. Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ist Empfänger Ihrer
IP-Adresse (Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy).

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.
Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.
Speicherdauer:
Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.
Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.
Widerruf der Einwilligung:
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.
Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.
Profiling:
Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.
Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.
Speicherdauer:
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.
Widerruf der Einwilligung:
Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Kundendaten
Wenn Sie unser Kunde sind oder einen Bezug zu unserem Kunden haben (mitversicherte Person, Beitragszahler,
Bezugsberechtigter, Fahrzeugnutzer, Geschädigter, usw.), verarbeiten wir Ihre notwendigen
Stamm-, Bewegungs- und Gesundheitsdaten, um Verträge anzubahnen und abzuwickeln. Die
Verarbeitung ist notwendig für die Anbahnung und Abwicklung der Verträge, die Rechtsgrundlage
hierfür ist DSGVO Art. 6 Abs. (1) b) und ohne die Verarbeitung können wir diese Leistungen nicht zur
Verfügung stellen. Wenn Sie unser Kunde sind, verarbeiten wir Ihre Stammdaten auch, um Direktmarketing
für Produkte zu betreiben. Die Verarbeitung zum Direktmarketing erfolgt aufgrund unseres
berechtigten Interesses mit Ihnen weitere Geschäfte zu machen und die Rechtsgrundlage ist
DSGVO Art. 6 Abs. (1) f). Finanzdienstleister, Berufsgeheimnisträger, Telekommunikationsunternehmen,
Postunternehmen, technische Dienstleister und Anbieter von Vergleichsberechnungen sind
Empfänger der Daten. Ihre Daten werden mindestens jährlich zur Überprüfung vorgelegt und gelöscht,
sobald die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und die zivilrechtlichen Ansprüche abgelaufen
sind. Sie können der Verarbeitung zum Direktmarketing jederzeit widersprechen.
Zurück zum Seiteninhalt